Von den Weihnachtskrippen zu der Spielzeugeisenbahn

12.03.2017 | 19:15
Von den Weihnachtskrippen zu der Spielzeugeisenbahn

Die Stadt Třebechovice pod Orebem wird von den Liebhabern der schönen Wälder und des weltbekannten Krippenmuseums aufgesucht. Sein meist bewundertes Ausstellungsstück ist die einzigartige mechanische Probošt-Weihnachtskrippe.

Dieses hölzerne Prachtstück ist mehr als hundert Jahre alt. Die Krippenlänge ist 6,89 m, – tiefe 1,89 m, – höhe 2,35 m und sie besteht aus den unglaublichen 2 000 Teilen, die meisterhaft ausgeschnitzt wurden. Sie ist nach der Generalrestaurierung wie neu, sie ist voll zweckbedingt und anziehend für Kinder und auch Erwachsene und zwar ganzjährig. Die Dauerausstellung der mechanischen Krippe von Josef Probošt wird mit weiteren Ausstellungen erweitert:

11. 4. – 31. 10. Glaskrippen, die mit verschiedenen Glastechniken geschaff en wurden. Bemerkenswert ist die umfangreiche Gesamtheit aus dem gezogenen Hüttenglas, die zu den drei Einzelstücken weltweit gehört. Die zweite Gesamtheit geriet aus Böhmen sogar in den Vatikan und die Dritte bis nach Montreal. Die Ausstellung entstand in der Zusammenarbeit mit dem Minimuseum der Glaskrippen in Železný Brod.

19. 5. – 17. 9. Spielzeugeisenbahn – Ausstellung der Spielzeugeisenbahn, die keinem Liebhaber der Züge entgehen sollte. Man fi ndet hier Eisenbahnmodelle und Spielzeuge aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Třebechovické muzeum betlémů a Informační centrum
(Weihnachtskrippenmuseum in Třebechovice
pod Orebem und Tourist-Info)
ganzjährig geöff net außer Montags 9–16 Uhr
Tel.: +420 495 592 053



Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.