Technisches Museum Tatra in Kopřivnice

20.11.2017 | 01:33
Technisches Museum Tatra in Kopřivnice

Das technische Museum bietet eine einzigartige Möglichkeit an, unter einem Dach sich die ganze Geschichte der weltbekannten Autowerke TATRA anzusehen. In der Exposition gibt es 7 mehrsprachige Video-Gestelle. Mit ihrer Hilfe erfahren die Besucher alles, was sie sich über Tatra und seine Geschichte interessieren. Die Besitzer der Smartphones gehen zu vielen interessanten Auskünften mittels der QR-Coden ein.

Das Museum stellt 70 Kraftfahrzeuge, ungezählte Modelle, Motoren und Weltunikate auf. Zu den meist besuchten und interessantesten Exponaten gehört der wiederholte Bau des ersten Kraftfahrzeuges in Österreich-Ungarn. Es ist eine genaue Kopie des Originals, der sog. „Kutsche ohne Pferde“, wie der Wagen Präsident im Volksmund genannt wurde. Er wurde in Kopřivnice (Nesselsdorf) zu Ende des 19. Jahrhunderts erzeugt. Die weitere Originalmerkwürdigkeit ist u. a. der kleine Tatra 11 aus dem Jahr 1923. Bei seinem Bau wurde zum ersten Mal die typische und in der Welt bekannte und bis jetzt anerkannteTatra-Konzeption benutzt. Es heißt die Wagenbaukonzeption mit der zentralen Tragröhre, Schwenkhalbachsen und mit dem luftgekühlten Motor. Weiterhin Aeroschlitten V 855 aus dem Jahr 1942 und der erste Prototyp des kleinen aerodynamischen Wagens V 570, der auff ällig ähnlich wie VW-Käfer ist. Tatra 600 Tatraplan Kabriolet für Stalin aus dem Jahr 1949. Tatra 87, der besonders durch die Reisenden Hanzelka und Zikmund bekannt wurde. Replik des ersten Lastkraftwagens aus dem Jahr 1898, der berühmteste LKW in der Tatra-Geschichte Tatra 111, Entdeckungsreisenfahrzeuge, Panzer-Achtzylinder, Schienenkraftwagen und nicht zu letzt ebenfalls das größte Ausstellungsstück und zugleich Nationalkulturdenkmal, der Eisenbahnschnellwagen „Slowakischer Pfeil“ (Slovenská strela) aus dem Jahr 1936, der direkt am Museumseingang die Besucher begrüßt.

Der Bestandteil des Technischen Museums Tatra ist auch die einzigartige Expositon von Dana a Emil Zátopek, der phänomenalen tschechischen Olympioniken.

Technické muzeum Tatra v Kopřivnici
Záhumenní 367/1, 742 21 Kopřivnice
Öff nungszeiten – ganzjährig
Mai–September 9.00–17.00
Oktober–April 9.00–16.00
(geöff net täglich außer Montag)
tel: +420 556 808 421
e-mail: recepce@tatramuseum.cz
www.tatramuseum.cz




Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.