Entdecken Sie die Pilsner Legende

25.06.2020 | 20:11
Entdecken Sie die Pilsner Legende

Im Jahr 1842 wurde das Original geboren. Das Pilsner Urquell Bier war und ist Inspiration für mehr als zwei Drittel der Biere weltweit, die bis in die Gegenwart die Bezeichnung Pils, Pilsner oder Pilsener tragen. Entdecken Sie die Geschichte eines Biers, die nicht allein im Geschichtsbuch unseres Landes, sondern auch in der Geschichte der Bierbrauerei in Goldschrift aufgezeichnet ist.

Während der Pilsner Urquell-Führung gelangen Sie an authentische Stellen in der Brauerei, Sie lernen die Rohstoffe kennen, aus denen das berühmte Bier gebraut wird, und Sie sehen das Herz der Brauerei: das historische und das moderne Sudhaus. Neu auf dem Besucherweg ist das wiederhergestellte Kino, wo gezeigt wird, wie unser Pilsner Urquell entstanden ist. Am Schluss genießen Sie eine Kostprobe des ungefilterten und nicht pasteurisierten Pilsner Urquell direkt vom Lagerfass aus Eichenholz. Die Uhrzeiten der Führungen finden Sie auf www.prazdrojvisit.cz, hier können Sie auch Ihre Eintrittskarten online kaufen.
Auf dem Brauereihof haben Sie (sofern Sie mind. 18 Jahre alt sind) dann Gelegenheit, ein frisch gezapftes Pilsner Urquell aus dem Tank zu genießen und sich die Ausstellung Industrial Magic von Anna und Karel Kocourek anzusehen.

Der Tipp für ein Brauerei-Erlebnis – werden Sie ein Meister im Bierausschenken
Lieben Sie Pilsner Urquell und möchten Sie gern einmal selbst probieren, es perfekt zu zapfen? Dann lernen Sie es bei uns in der Pilsner Urquell Brauerei! Es erwarten Sie 3,5 erlebnisreiche Stunden, zuerst besichtigen Sie die Brauerei und probieren in den historischen Kellern das ungefilterte Pilsner Urquell, das direkt vom Lagerfass aus ­Eichenholz für Sie gezapft wird. Im Kleinen Salon des Secese-Tagungszentrums lernen Sie dann unter der Leitung eines geübten Bartenders die Grundlagen des richtigen Einschenkens „mit Blume“ und als „Schnitt“ oder „Milch“. Im Verlauf des „Unterrichts“ genießen Sie Pilsner Urquell und Brauereigulasch, zur Erinnerung an Ihre Kursteilnahme erhalten Sie ein Glas als Geschenk. Ab 15 Personen können Sie einen eigenen Zapfkurs-Termin vereinbaren, für Einzelbesucher oder kleinere Gruppen werden Termine auf unserer Website ausgeschrieben, siehe www.prazdrojvisit.cz

Lassen Sie sich gefangen nehmen von der spannenden Geschichte des Biers im Brauereimuseum
Das Brauereimuseum in Pilsen ist das größte seiner Art in Tschechien und eines der ältesten Brauereimuseen in Europa. Es präsentiert seinen Besuchern die Geschichte und die Gegenwart der Bierbrauerei. Sie sehen u. a. eine Malzdarre, können Geräte, die zur Bierherstellung und zum Abfüllen des Biers verwendet wurden, selbst ausprobieren und in der Abteilung Kuriositäten feststellen, welche Bier-Weltrekorde im Guinnessbuch der Rekorde verzeichnet sind. Und vergessen Sie nicht, ein Erinnerungsfoto bei den Schautafeln aus historischen Ansichtskarten zu machen. Auf dem Schwelchboden befindet sich derzeit die genreübergreifende Ausstellung junger Pilsener Künstler Jsme stromy (Wir sind Bäume). Die Werke reflektieren ein wichtiges gesellschaftliches Thema – den Schutz der Bäume und deren Unersetzlichkeit in unserem Leben.
Abschließend können unsere Besucher, sofern sie mind. 18 Jahre alt sind, ein frisch gezapftes Pilsner Urquell im Garten des Restaurants Na Parkáně genießen, denn zur Eintrittskarte gehört auch eine Biermarke.

Kaufen Sie Ihre Eintrittskarten online.
www.prazdrojvisit.cz

Plzeňský Prazdroj
U Prazdroje 64/7, 301 00 Plzeň
Tel.: +420 377 062 888
E-mail: reservations@asahibeer.cz


Obrázek č.1 Obrázek č.2 Obrázek č.3 Obrázek č.4 Obrázek č.5


Máte zájem
o zásílání novinek?

Zadejte Vaši emailovou adresu a zajistěte si tak aktuality z České republiky.

Nyní na Google Play
Produkt byl úspěšně přidán do košíku
Produkt byl úspěšně odebrán z košíku

Děkujeme za Vaši odpověď,

Nesouhlas se zpracováním Vašich osobních údajů byl zaznamenán.

Váš záznam bude z databáze Vydavatelstvím KAM po Česku s.r.o. vymazán neprodleně, nejpozději však v zákonné lhůtě.

Váš hlas byl započítán. Děkujeme.